RAMS / LCC Schulung und Weiterbildung

Neues Seminarprogramm zur berufsbegleitenden Weiterbildung

Qua­li­tät und Zuver­läs­sig­keit spie­len im heu­ti­gen Pro­duk­ti­ons­pro­zess eine immer grö­ße­re Rolle. Die RAMS/LCC-Tech­no­lo­gie, die sich die­sen The­men wid­met, ist Schwer­punkt der von der IZP Dres­den ange­bo­te­nen Semi­na­re.

Ziel unse­res Semi­nar­an­ge­bo­tes ist es, Fach­leu­te aus­zu­bil­den, die mit die­ser Tech­no­lo­gie umge­hen kön­nen. Dabei wer­den die unter­schied­li­chen Anfor­de­run­gen in den aus­schließ­lich berufs­be­glei­tend durch­ge­führ­ten Semi­na­ren berück­sich­tigt.

Unse­re Ange­bo­te zur Wei­ter­bil­dung bie­ten wir in unse­ren eige­nen Schu­lungs­räu­men und als auf Ihre Bedürf­nis­se zuge­schnit­te­ne Inhouse-Schu­lung für Ihr Unter­neh­men an.

Gut kombiniert: Fachqualifikation RAMS/LCC-Fachingenieur/in oder RAMS/LCC-Techniker/in

Ihr Vor­teil: Sie kön­nen aus ver­schie­de­nen, auf unter­schied­li­che Kennt­nis­se und Bedürf­nis­se Ihres Arbeits­all­ta­ges zuge­schnit­te­nen Modu­len und Bau­stei­nen wäh­len, und diese bis hin zur fun­dier­ten Qua­li­fi­ka­ti­on als RAMS/LCC-Fach­in­ge­nieur bzw. -Inge­nieu­rin oder RAMS/LCC Tech­ni­ker bzw. -Tech­ni­ke­rin mit TÜV-Zer­ti­fi­kat kom­bi­nie­ren.

Inhalte, Termine und Anmeldung

Inhalte und Ausbildungsprofil

Termine und Anmeldung

Zur Anmel­dung über­sen­den Sie uns bitte das aus­ge­füll­te und unter­schrie­be­ne Anmel­de­for­mu­lar per Post, Mail oder Fax.

Die geplan­ten Ter­mi­ne für die Kurse 2018/2019 fin­den Sie in der Tabel­le unten und im Anmel­de­for­mu­lar.

Weiterbildung RAMS LCC Schulung Ausbildung Weiterbildung Qualifikation RAMS / LCC Schulung und Weiterbildung FMEA Schulung

Übersicht unserer Seminare
Termin
Seminar
Inhalt
11.02.-13.02.2019
Kompaktseminar Grundlagen RAMS/LCC
Kursdetails
13.02.-15.02.2019
RAM: Analyse, Prognose und Optimierung
Kursdetails
25.02.-26.02.2019
Safety: Risikoanalyse, Risikobeurteilung, und Systemdesign
Kursdetails
26.02.-27.02.2019
LCC: Strukturierung und Prognose
Kursdetails
27.02.-28.02.2019
Methodentraining FMEA/FMECA/FTA
Kursdetails
28.02.-01.03.2019
Methodentraining Sicherheitsengineering
Kursdetails
18.03.-19.03.2019
RAMS/LCC-Projektmanagement im Lebenszyklus
Kursdetails
19.03.-20.03.2019
RAMS/LCC-Anwendung für Ausschreibungen und Lieferverträge
Kursdetails
20.03.-21.03.2019
Kostenanalyse und Optimierung durch LCC und RCM
Kursdetails
21.03.-22.03.2019
Methodentraining Datenbankarbeit
Kursdetails
08.04.-10.04.2019
Lebensdaueranalyse; Einsatz von RAMS/LCC-Softwaretools
Kursdetails
10.04.-12.04.2019
Prüfungsvorbereitung und Einweisung Belegarbeit für angehende RAMS/LCC-Fachingenieure und -Techniker
Infos
Ergänzende Hinweise

Die Semi­na­re fin­den an unse­rem Fir­men­stand­ort in Dres­den statt. Die ein­zel­nen Modu­le haben keine Über­schnei­dun­gen. Sie begin­nen jeweils um 13:30 Uhr und enden am letz­ten Tag um 12:45 Uhr, so dass für alle Teil­neh­mer eine güns­ti­ge An- und Abrei­se mög­lich sein soll­te.

Auf­grund der hohen Nach­fra­ge wird das Ein­füh­rungs­se­mi­nar an zwei ver­schie­de­nen Ter­mi­nen ange­bo­ten.

Die Nut­zung eines eige­nen Lap­tops wird für die Modu­le 1 bis 4 emp­foh­len und ist für die Trai­nings­se­mi­na­re drin­gend erfor­der­lich. Der win­dows­ba­sier­te Rech­ner soll­te über Stan­dard-Office Anwen­dun­gen, MS-Excel und bei Modul 10 (Daten­bank­ar­beit) zudem nach Mög­lich­keit MS-ACCESS ver­fü­gen.