FTA Fehlerbaum Software Zusatzmodul

Zusatzmodul Fehlerbaum Software (FTA) für RAMS-OfficeNG

Auf Basis des im jah­re­lan­gen Ein­satz bewähr­ten Pro­gram­mes SYSTEME wurde ein inte­grier­tes FTA Soft­ware Erwei­te­rungs­mo­dul für RAMS-OfficeNG Pre­mi­um-Ver­si­on ent­wi­ckelt.

Mit die­sem neuen daten­bank­ge­stütz­tem Bau­stein ist die Ver­wal­tung und Dar­stel­lung struk­tu­rier­ter Sys­te­me durch einen Feh­ler­baum (Fault Tree) mit vie­len erwei­ter­ten Optio­nen mög­lich. Für ein in Form eines Feh­ler­bau­mes erzeug­tes Sys­tem las­sen sich Kenn­grö­ßen und Funk­ti­ons­ver­läu­fe der Zuver­läs­sig­keit und Ver­füg­bar­keit berech­nen und gra­fisch dar­stel­len.

Leistungsmerkmale

  • Bestim­mung der Zuver­läs­sig­keit und Aus­fall­wahr­schein­lich­keit des Sys­tems
  • Gra­fi­sche Dar­stel­lung der Aus­fall­wahr­schein­lich­keit in einem vor­ge­ge­be­nen Zeit­in­ter­vall (Ver­tei­lungs­funk­ti­on)
  • Bestim­mung der Struk­tur­wich­tig­keit und Ele­m­ent­wich­tig­keit (Wich­tig­kei­ten kenn­zeich­nen den Ein­fluss von Zuver­läs­sig­keits­än­de­run­gen bei Ele­men­tar­ereig­nis­sen auf die Sys­tem­zu­ver­läs­sig­keit)
  • Berech­nung der Sys­tem­kenn­grö­ßen Ver­füg­bar­keit, Nicht­ver­füg­bar­keit, Feh­ler­häu­fig­keit, mitt­le­re Klar- und Unklardau­er (Mean Up Time - MUT, Mean Down Time - MDT)
  • Import von Sys­tem­struk­tu­ren aus APIS IQ-FMEA und Fault-Tree++
  • Export­mög­lich­kei­ten für viele Stan­dard­for­ma­te (Excel, HTML, XML, PDF…)
  • Ver­schie­de­ne Dar­stel­lungs­for­men auf Basis einer in einer Daten­bank hin­ter­leg­ten Struk­tur
  • Über­nah­me von Kenn­wer­ten und Struk­tu­ren aus der Zuver­läs­sig­keits­ana­ly­se oder aus der inter­nen Kenn­wer­te­bi­blio­thek
  • Berech­nung von k aus n - Sys­te­men und Sys­te­men mit Mehr­fa­cher­eig­nis­sen
  • Bele­gung der Ele­men­tar­ereig­nis­se mit Zuver­läs­sig­keits­kenn­wer­ten: para­me­tri­sche Ver­tei­lungs­funk­ti­on oder Ein­zel­wahr­schein­lich­keit
  • Bele­gung der Ele­men­tar­ereig­nis­se mit Ver­füg­bar­keits­kenn­wer­ten: Ver­füg­bar­keit und Feh­ler­häu­fig­keit oder MUT und MDT
  • Umrech­nung ver­schie­de­ner Ein­ga­be­wer­te
  • Gra­fi­sche Dar­stel­lung mit den klas­si­schen Beschrei­bungs­ele­men­ten und Berech­nung unter Beach­tung der DIN 25424
  • Algo­rith­men zur Suche von Ele­men­ten im Sys­tem
  • Auto­ma­ti­sche Anord­nung der Ele­men­te
  • Kopier­funk­ti­on für Ele­men­te bzw. Teil­sys­te­me

Fehlerbaum Software

Systemkurve

Wertevorgabe über Eingabetabelle

Produktvideo

FTA Software Video-Tutorial Download Gratis Free

Angebot

For­dern Sie bei uns ein unver­bind­li­ches Ange­bot für RAMS-Office NG inkl. dem FTA Zusatz­mo­dul an. Auch wei­te­re Fra­gen beant­wor­ten wir Ihnen gern und geben erste Tips zur Kon­fi­gu­ra­ti­on und Nut­zung des Tools.

Bei grö­ße­ren Auf­ga­ben­stel­lun­gen hat es sich außer­dem bewährt, die Vor­tei­le und Vorraus­set­zun­gen für den erfolg­rei­chen Ein­satz der Soft­ware in der bestehen­den Soft­ware­um­ge­bung gemein­sam zu bespre­chen.

Angebot einholen

Anfrage zum FTA Modul