Methodentraining Datenbankarbeit
Dieses Ereignis ist vorbei.

Methodentraining Datenbankarbeit

Modul 10 der Fachqualifikation RAMS/LCC-Fachingenieur/in oder -techniker/in:

Für die Analyse von Instandhaltungs- und Versuchsdaten ist eine einheitliche gut aufbereitete Datenbasis in elektronischer Form sinnvoll. Dazu empfiehlt sich die Arbeit mit einem Client-Server Basierten Datenbankmanagement System (DBMS).

Das Modul 10 Datenbanken befasst sich mit der Analyse und Aufbereitung von solchen Datenbanken. Dabei wird als DBMS MS ACCESS verwendet. Die Arbeit mit anderen DBMS ist in der Arbeitsweise ähnlich und vergleichbar. Wir verwenden in diesem Fall MS ACCESS, da dazu keine Serverbasierte Datenbank notwendig ist, sondern alle Daten direkt lokal gespeichert werden können.

Inhaltlich behandelt das Modul, den Aufbau von Datenbanken inklusive der Anwendung von Normalisierungsverfahren. Zur Aufbereitung und Auswertung von Daten erfolgt eine Einweisung und verschiedene Übungen zum Umgang mit der Abfragesprache SQL.

Damit ergänzt es die anderen Module - insbesondere im Bereich Zuverlässigkeit - um eine praktische Einführung des Umgangs mit vorhandenen Datenbeständen und legt damit eine wichtige Grundlage für selbständige Auswertungen.

.

Das Seminar findet in den Schulungsräumen der IZP Dresden mbH, Am Waldschlösschen 4, unweit des historischen Brauhauses "Waldschlösschen" in 01099 Dresden statt.

Es gelten die AGB für Seminare der IZP Dresden mbH, welche Sie auf der Anmeldeseite einsehen können. Wir informieren alle Teilnehmer rechtzeitig über aktuelle gesetzlich notwendigen Einschränkungen, z.B. aufgrund der Corona-Pandemie.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfehlen wir Ihnen eine rechtzeitige Anmeldung!

Sofern nicht anders angegeben starten die Seminare jeweils um 13:30 Uhr und enden am letzten Tag um 12:45 Uhr. Damit können Sie bequem anreisen und die Seminare fortlaufend belegen. Der genaue Stundenplan wird Ihnen rechtzeitig vor dem Seminarbeginn übermittelt.

 Gut zu wissen: Alle Schulungen bieten wir auch als Inhouse-Seminare für Ihr Unternehmen an. Bei Interesse erteilen wir gern nähere Auskünfte!