REL-Pad Freeware

Free­ware Sta­tis­tik Soft­ware zur Daten­ana­ly­se und RAMS-Kennwertermittlung

REL-PAD ist ein anwenderfreundliches und von der IZP Dresden mbH als Freeware bereitgestelltes Einstiegspaket zur Analyse und anschaulichen Darstellung von statistischen Daten.

Es ermög­licht ins­be­son­de­re die Ermitt­lung von Kenn­wer­ten und Funk­tio­nen der Zuver­läs­sig­keit und Erneue­rung. Als mobi­ler Beglei­ter kann das Pro­gramm direkt und ohne Instal­la­ti­on vom USB-Stick gestar­tet und so als Basis­werk­zeug für das Zuver­läs­sig­keits­ma­nage­ment genutzt werden.

Überblick

REL-PAD ist für alle gän­gi­gen Windows-Plattformen ver­füg­bar. Das Pro­gramm nutzt die neu­es­ten Interface-Technologien und garan­tiert so eine hohe Nut­zer­ergo­no­mie. REL-PAD ist ohne Vor­be­rei­tung und ohne Ein­ar­bei­tungs­auf­wand sofort ein­setz­bar. Durch die Nut­zung von Standard-Formaten wie Microsoft-Excel und Rich-Text-Format (RTF) für die Stich­pro­ben­auf­be­rei­tung und die Ergeb­nis­aus­ga­be ist es leicht mit bestehen­den Office-Umgebungen zu koppeln.

Nut­zen auch Sie die umfang­rei­chen Mög­lich­kei­ten von REL-PAD, um ein­fach und schnell sta­tis­ti­sche Daten aus­zu­wer­ten oder grund­le­gen­de Erkennt­nis­se zur Zuver­läs­sig­keit Ihrer Pro­duk­te und Pro­zes­se zu erhal­ten. Zum Start des Pro­gramms und für künf­ti­ge Updates müs­sen Sie sich ein­ma­lig registrieren.

LCC Berechnung Prognose RAMS-Office NG Kostenstruktur

Ersatz­teil­pla­nungs­tool in REL-Pad

Ansicht Ver­tei­lungs­gra­fik in REL-Pad

Leistungsmerkmale

  • Stich­pro­ben­über­ga­be über viel­fäl­ti­ge Microsoft-Excel-Vorlagen und struk­tu­rier­te Textdateien
  • Stich­pro­ben­si­mu­la­ti­on durch Parametervorgabe
  • Auto­ma­ti­sche Aus­wahl des bes­ten Modells aus 25 ver­schie­de­nen Ver­tei­lungs­ty­pen bei der Schät­zung von Verteilungsparametern
  • Ermitt­lung von über 80 ver­schie­de­nen Kenn­wer­ten der Sta­tis­tik, Zuver­läs­sig­keit, Ver­füg­bar­keit und Erneuerung
  • Ermitt­lung von Kenn­wer­ten und Funk­ti­ons­ver­läu­fen durch Vor­ga­be von Parametern
  • Ermitt­lung opti­ma­ler Stich­pro­ben­um­fän­ge und Aus­wer­tung von Versuchsplänen
  • Tool zur Umrech­nung von ppm-Raten und Fehleranteilen
  • Datei-Explorer zur Anzei­ge und Bear­bei­tung ver­schie­de­ner Standardformate
  • Ter­min­ka­len­der mit Syn­chro­ni­sa­ti­ons­mög­lich­keit für Microsoft-Outlook
  • Anpas­sungs­fä­hi­ge Gra­fik für alle rele­van­ten Funktionsverläufe
  • Fle­xi­ble Kon­fi­gu­ra­ti­on von Ergeb­nis­in­hal­ten und Layouts
  • Ergeb­nis­ex­port in alle übli­chen Standardformate

 

Stich­pro­be­nedi­tor und Ver­wal­tung in REL-Pad

DOWNLOAD REL-Pad Freeware

Holen Sie sich jetzt unse­re Free­ware Soft­ware REL-Pad!

Zum Start des Pro­gramms und für künf­ti­ge Updates müs­sen Sie sich ein­ma­lig registrieren.

Ihre Regis­trie­rungs­da­ten wer­den von uns nicht an Drit­te weitergegeben.

Down­load Free­ware REL-Pad

FTA mit der IZP-Software RAMS-Office NG

Für die Erstel­lung von Feh­ler­bäu­men ver­wen­den wir häu­fig unse­re haus­ei­ge­ne Soft­ware RAMS-Office NG.

Die Funk­tio­nen der Soft­ware sind auf die prak­ti­schen Fra­ge­stel­lun­gen zuge­schnit­ten, die bei der Zusam­men­stel­lung der Ein­gangs­pa­ra­me­ter auf­tre­ten kön­nen. Dies betrifft bei­spiels­wei­se die Mög­lich­kei­ten zur Berück­sich­ti­gung von Mehr­fa­cher­eig­nis­sen und der Berück­sich­ti­gung der Instand­hal­tungs­zei­ten bei der Berechnung.

Sicherheitsfunktion FuSi FMEDA Sicherheitsintegritätslevel Performance Level Maschinensicherheit FMEDA SIL PL Performance Level

Felddatenanalyse und FRACAS

Unse­re Erfah­rung: Die rea­lis­tischs­ten, belast­bars­ten und gleich­zei­tig oft nied­rigs­ten Ergeb­nis­se zur Feh­ler­häu­fig­keit erhal­ten Sie meist dann, wenn Sie reale Feld­da­ten her­an­zie­hen kön­nen, anstel­le mit addier­ten Aus­fall­wahr­schein­lich­kei­ten für ein­zel­ne Ereig­nis­se bzw. Bau­tei­le zu rechnen!

Egal ob Betrei­ber, Sys­tem­an­bie­ter in der Betriebs­er­pro­bung oder Her­stel­ler in der Garan­tie­zeit: Auf Basis sol­cher Daten kön­nen Sie im Rah­men eines FRACAS-Prozesses effek­tiv Maß­nah­men zur Feh­ler­be­sei­ti­gung prü­fen, ver­an­las­sen und die wirk­lich not­wen­di­gen Ver­än­de­run­gen anstoßen.

Ihr Weg zum RAMS-Ingenieur!

Egal, ob Sie in einer neuen Posi­ti­on mit RAMS oder LCC zu tun haben oder sich als erfah­re­ner Fach­mann bzw. Fach­frau wei­ter­qua­li­fi­zie­ren möchten:

Mit unse­rer TÜV-zertifizierten Aus­bil­dungs­rei­he zur RAMS/LCC Fachingenieur/in oder -techniker/in bie­ten wir Ihnen eine fun­dier­te, bran­chen­un­ab­hän­gi­ge Qualifikationsmöglichkeit.

Zuverlässigkeit MTBF Ausfallrate Datensammlung