RAMS/LCC-Schulung

Semi­na­re und Web­i­na­re für Ihre berufs­be­glei­ten­de
Wei­ter­bil­dung 2023

Unser aktuelles Seminarprogramm bringt Sie und Ihre Projekte weiter voran.

Die Semi­na­re und Web­i­na­re der IZP bie­ten Ihnen die Chan­ce, Ihre Kennt­nis­se für die bei RAM-Analysen und LCC-Kalkulationen, der Sicher­heits­nach­weis­füh­rung oder den zum Nach­weis der funk­tio­na­len Sicher­heit übli­chen Vor­ge­hens­wei­sen und Metho­den zu erweitern.

Sie erhal­ten in unse­ren Kur­sen nicht nur Nor­men­wis­sen, son­dern auch einen prak­ti­schen Blick auf die Her­aus­for­de­run­gen, die im Pro­jekt­all­tag zu bewäl­ti­gen sind.

Neben den Web­i­na­ren und Semi­na­ren zu spe­zi­el­len The­men möch­ten wir Ihnen unse­re modu­la­re, berufs­be­glei­ten­de Wei­ter­bil­dungs­rei­he ans Herz legen. Wir bie­ten Ihnen mit die­ser Kurs­rei­he die Mög­lich­keit, das TÜV-Zertifikat “RAMS/LCC-Fachingenieur/in” oder “RAMS/LCC-Techniker/in” zu erwerben.

Übri­gens: Die auf die­ser Seite vor­ge­stell­ten Kurs­ter­mi­ne aktua­li­sie­ren wir kurz­fris­tig. Es lohnt sich also, immer mal wie­der vorbeizuschauen!

FACHQUALIFIKATIONSREIHE MIT TÜV-ZERTIFIKAT

Für alle, die es wissen wollen:

Wenn Sie beruf­lich bereits mit RAMS und LCC zu tun haben oder aber eine Kar­rie­re in die­ser Rich­tung ein­schla­gen wol­len, emp­feh­len wir Ihnen unse­re berufs­be­glei­ten­de Fachqualifikationsreihe.

Das Anlie­gen die­ser Schu­lun­gen ist es, Sie zu befä­hi­gen, auch über den Hori­zont der Min­dest­an­for­de­run­gen einer ganz bestimm­ten Norm­an­wen­dung hin­aus­bli­cken zu kön­nen. Somit sind Sie durch den Besuch unse­rer Wei­ter­bil­dungs­rei­he fle­xi­bel für ver­schie­de­ne Bran­chen und Anwen­dun­gen qualifiziert.

Die Wei­ter­bil­dungs­rei­he schließt mit einem Zer­ti­fi­kat RAMS/LCC-Fachingenieur/in oder RAMS/LCC-Techniker/in der TÜV Rhein­land Aka­de­mie GmbH ab.

Die­ses Zer­ti­fi­kat wird von uns nun seit mehr als 10 Jah­ren ange­bo­ten und inhalt­lich stän­dig weiterentwickelt.

Sofern dem keine behörd­li­chen Auf­la­gen ent­ge­gen­ste­hen, fin­den alle Semi­na­re in unse­ren gut erreich­ba­ren Schu­lungs­räu­men unweit der his­to­ri­schen Alt­stadt in Dres­den statt.

Nach Ihrem Wunsch kombiniert:

Wel­che Semi­nar­mo­du­le Sie bele­gen möch­ten, kön­nen Sie fle­xi­bel nach Ihren per­sön­li­chen Vor­lie­ben auswählen.

Neu- und Quereinsteiger/innen in die The­ma­tik RAMS/LCC emp­feh­len wir zum Ver­ständ­nis auf jeden Fall das ein­füh­ren­de Semi­nar RAMS/LCC-Survival Pack.
Fach­lich bereits ver­sier­te Teil­neh­mer zie­hen den maxi­ma­len Nut­zen aus unse­rem Ange­bot, wenn Sie die jewei­li­gen Wochen­blö­cke bele­gen, die für Ihren Anwen­dungs­be­reich passen.

Bei ent­spre­chen­den Vor­kennt­nis­sen kön­nen Sie aber auch ein­zel­ne Trai­nings­mo­du­le buchen. Mehr zu den Inhal­ten und Prei­se der ein­zel­nen Modu­le erfah­ren Sie, wenn Sie die jewei­li­gen Semi­na­re in der Tabel­le bzw. der Kurs­über­sicht anklicken.

Hybridveranstaltung

Die ein­zel­nen Lehr­gän­ge im Rah­men der Fach­qua­li­fi­ka­ti­on star­ten und enden jeweils mit­tags, sodass Sie bequem an- und abrei­sen oder aber mit dem nächs­ten Modul am Nach­mit­tag fort­fah­ren können.

Dem Wun­sche vie­ler Inter­es­sen­ten nach weni­ger Rei­se­auf­wand Rech­nung tra­gend, bie­ten wir außer­dem die Opti­on der Online-Teilnahme über MS Teams an. Sie wer­den per Web­cam zuge­schal­tet und erhal­ten auch die Mög­lich­keit, sich an der Fach­dis­kus­si­on im Rah­men der Semi­na­re zu betei­li­gen. Bitte geben Sie bei der Anmel­dung ent­spre­chend an, ob Sie vor Ort prä­sent sein möch­ten, oder die Teil­nah­me online bevorzugen.

Die Ein­gangs­prü­fung und die Ver­tei­di­gung der Beleg­ar­beit erfor­dert die Prä­senz in Dresden.

Da eini­ge Modu­le erfah­rungs­ge­mäß schnell aus­ge­bucht sind, emp­feh­len wir eine recht­zei­ti­ge Anmeldung.

 

Seminar Ausbildung TÜV RAMS LCC 50126 61508 26262 Fachqualifikation RAMS Ingenieur Techniker

Weiterbildung RAMS/LCC-Fachingenieur/in oder RAMS/LCC-Techniker/in 2023

ModulInhaltNächs­ter Termin

Block 1: Grundlagen RAMS und Zuverlässigkeitsoptimierung

M01RAMS/LCC-Survival Pack: Metho­di­sche Grund­la­gen und Praxisanwendungen20.03. - 21.03.2023
M02Basis­wis­sen RAM: Analyse, Pro­gno­se und Opti­mie­rung von RAM-Aspekten21.03. - 23.03.2023
M03Metho­den­trai­ning RAM - Teil 1: FMEA/FMECA/FTA und RCM
23.03. - 24.03.2023

Block 2: Sicherheit und LCC

M04Basis­wis­sen Safe­ty: Risi­ko­be­ur­tei­lung, Risi­ko­min­de­rung und Funk­tio­na­le Sicherheit
24.04. - 25.04.2023
M05Metho­den­trai­ning Safe­ty: Risi­ko­ana­lay­se, Berech­nung und Sicherheitsnachweis
25.04. - 26.04.2023
M06Basis­wis­sen LCC: Nor­men, Kon­zep­te, Sys­tem­struk­tu­rie­rung und Prognosemethoden
26.04. - 27.04.2023
M07Metho­den­trai­ning LCC: Pra­xis­ver­fah­ren und Anwendungsbeispiele
27.04. - 28.04.2023

Block 3: Expertenwissen Projektarbeit

M08RAMS/LCC-Anforderungen im Rah­men von Aus­schrei­bung, Ver­trags­va­li­die­rung und Projektmanagement08.05. - 09.05.2023
M09Metho­den­traing RAM - Teil 2: Daten­bank­ar­beit, Lebens­dau­er­ana­ly­se und Software-Werkzeuge
09.05. - 11.05.2023

Block 4: Prüfung und Belegarbeit

PEin­wei­sung Beleg­ar­beit und schrift­li­che Eingangsprüfung11.05. - 12.05.2023
ZERTAnfer­ti­gung und Ver­tei­di­gung Beleg­ar­beit zum Erwerb des TÜV-Zertifikates3. Quar­tal 2023

Zum Erwerb des anerkannten Zertifikates der TÜV Rheinland Akademie GmbH müssen Sie:

  • die Ein­gangs­prü­fung aus den Inhal­ten der Modu­le M01, M02, M04 und M06 bestan­den haben
  • nach Abschluss der Prü­fung eine Beleg­ar­beit zu einem vor­her abge­stimm­ten Thema anfer­ti­gen und verteidigen.

Das Thema der Beleg­ar­beit wird vor­her gemein­sam abge­stimmt und kann vor­zugs­wei­se der Lösung von Pro­ble­men Ihrer aktu­el­len RAMS/LCC-Arbeit die­nen. Die Arbeit wird von uns mit betreut wird und Sie haben dafür vier Mona­te Zeit.

Für jedes besuch­te Modul erhal­ten Sie von uns unab­hän­gig davon auf Wunsch ein Teilnahmezertifikat.

Unser Bonus für Wissbegierige:

Abhän­gig davon, wie viele Blö­cke Sie gemein­sam anmel­den, haben wir für Sie außer­dem Vor­teils­pa­ke­te geschnürt. Damit erzie­len Sie einen deut­li­chen Rabatt auf die Einzelpreise.

Alle Prei­se kön­nen Sie auf der Anmel­de­sei­te einsehen.

Anmel­dung, Ter­mi­ne und Preisübersicht

Aktuell können Sie folgende Seminare aus dieser Reihe buchen:

SPEZIALSEMINARE

Eine optimale Ergänzung:

Unse­re Spe­zi­al­se­mi­na­re sind  zuge­schnit­ten auf einen bestimm­ten prak­ti­schen Anwen­dungs­be­reich. Sie bie­ten Ihnen eine kom­pak­te und leicht ver­ständ­li­che Erwei­te­rung Ihres Wissensstandes.

Außer­dem schaf­fen Sie die Mög­lich­keit, mit uns und ande­ren Kol­le­gen in Kon­takt zu tre­ten und aktu­el­le Fra­ge­stel­lun­gen aus der Pro­jekt­ar­beit zu reflek­tie­ren und mit uns zu besprechen.

Besser. Online. Lernen.

Mit den von uns als Web­i­nar ange­bo­te­nen Online-Kursen spa­ren Sie den Auf­wand teu­rer Reise- und Über­nach­tungs­kos­ten und haben mehr Zeit für alles, was Sie sich sonst noch vornehmen.

Preis und Leistung stimmen!

Unse­re Spe­zi­al­se­mi­na­re bie­ten wir zu attrak­ti­ven Prei­sen an. In eini­gen Fäl­len sind sie sogar kostenlos!

Hin­weis: Die im Febru­ar und März 2023 statt­fin­den­den kos­ten­lo­sen Web­se­mi­na­re wer­den an zwei Ter­mi­nen (einer im Febru­ar und einer im März) mit den­sel­ben Inhal­ten angeboten.

Bleiben Sie Up-To-Date!

Neu­ig­kei­ten zu unse­ren Semi­na­ren und Web­i­na­ren, aktu­el­le Fach­ver­öf­fent­li­chun­gen und Infor­ma­tio­nen im Bereich RAMS/LCC, zum RAMS/LCC-Stammtisch und zum RAMS/LCC-Expertenforum erhal­ten Sie mit unse­rem IZP News­let­ter, der mehr­mals pro Jahr erscheint.

7. RAMS/LCC-Expertenforum 2024

Für Exper­ten und Neu­ein­stei­ger fast schon ein Muss: Die wohl größ­te bran­chen­un­ab­hän­gi­ge Fach­ver­an­stal­tung zum Thema Zuver­läs­sig­keit, Sicher­heit und Lebens­zy­klus­kos­ten in Deutschland.

Wir laden Sie gemein­sam mit dem Säch­si­schen Ver­band Rail.S ein, sich mit uns 2024 in Dres­den zum Erfah­rungs­aus­tausch zu treffen.

Übri­gens: Auch Ihr Bei­trag ist gefragt!

RAMS LCC Zuverlässigkeit Verfügbarkeit Sicherheit Lebenszykluskoten Fachtagung Dresden Kongresszentrum Sachsen Deutschland Arbeitskreis Norm Austausch Fachaustausch

Wir laden Sie ein zum Erfahrungsaustausch:
RAMS/LCC-Stammtisch

Sie haben als Mana­ger, Pro­jekt­lei­ter oder Inge­nieur beruf­lich viel mit RAMS und LCC zu tun? Wir laden alle Fach­kol­le­gen zum Erfah­rungs­aus­tausch ein.

Dis­ku­tie­ren Sie in gemüt­li­cher Runde, wel­che Nor­men und Metho­den gera­de up-to-date sind, wel­che Her­aus­for­de­run­gen wie ange­gan­gen wer­den soll­ten oder wie sie auf aktu­el­le Markt­ent­wick­lun­gen am bes­ten reagie­ren können.

RAMS LCC Zuverlässigkeit Verfügbarkeit Sicherheit Lebenszykluskoten Fachtagung Dresden Kongresszentrum Sachsen Deutschland Arbeitskreis Norm Austausch Fachaustausch

On-the-Job Training

Sie möch­ten in Ihren Pro­jek­ten kurz­fris­tig Auf­ga­ben im Bereich Zuver­läs­sig­keit und Sicher­heit übernehmen?

Wir machen Sie fit für die anste­hen­den Anfor­de­run­gen und hel­fen Ihnen bei der Einarbeitung!

RAMS Coaching LCC Coaching 12100 50126 50129 13849 62062 26262 DIN EN ISO VDA AIAG FMEA Kundenandforderungen Projektbegleitung RAMS-Management Sicherheitsmanagement Sicherheitsmanager RAMS-Ingenieur RAMS Enngineering