IHR RAMS UND LCC DIENSTLEISTER

RAMS ist die Abkürzung für das Begriffspaket „Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Instandhaltbarkeit, Sicherheit“ (im englischen: Reliability, Availability, Maintainability, Safety). Diese Definition findet sich in der CENELEC-Norm EN 50126, welche auch als DIN-Norm veröffentlicht ist.

RAMS ist nach der Definition von EN 50126 ein Prozess oder eine Methodik, die mithelfen soll, Fehler schon in der Planungsphase von Projekten zu verhindern. RAMS kann angewendet werden bei der Entwicklung und Einführung von neuen Produkten, aber auch bei der Planung und Realisierung von neuen Anlagen. Ein RAMS-Management stellt sicher, dass Systeme definiert, Risikoanalysen (siehe Probabilistische Sicherheitsanalyse) durchgeführt, Gefährdungsraten ermittelt, detaillierte Prüfungen gemacht und Sicherheitsnachweise erstellt werden.

Ein RAMS-Management stellt sicher, dass Systeme definiert, Risikoanalysen (siehe Probabilistische Sicherheitsanalyse) durchgeführt, Gefährdungsraten ermittelt, detaillierte Prüfungen gemacht und Sicherheitsnachweise erstellt werden.

Flexible Dienstleistungen und Unterstützung im Umfeld von RAMS/LCC, Safety, Sicherheit, FMEA, Schulung, DIN EN 50126, Vertragsmanagement, Ausschreibungen, Projektkontrolle, Instandhaltungsoptimierung, Flottenmonitoring, Ausbildung und Schulung, Seminare, Systemanalyse, Prozessanalyse

Software im Bereich Analysen, FTA, Systemanalysen, LCC Kalkulation, Download LCC Software, Download FTA Software und Management Software, RAM Services, FMEA Services Datenanalyse Statistische Auswertungen, Statistik

Web­sei­te der IZP - FMEA-Moderation, FTA-Analyse, FTA-Software, RAM-Management, Manage­ment, LCC-Analyse, FMEA-Analyse, Sta­tis­tik, Sta­tis­ti­sche Aus­wer­tun­gen, Daten­ana­ly­se, LCC Kal­ku­la­ti­on: Pro­fi­tie­ren Sie von unse­rer Bera­tung bei der Pro­dukt­ent­wick­lung sowie der Einsatz- und Instand­hal­tungs­op­ti­mie­rung, im Aus­schrei­bungs­pro­zess und bei der Qua­li­täts­si­che­rung. Die Analyse und Opti­mie­rung der Zuver­läs­sig­keit, Ver­füg­bar­keit, Instand­halt­bar­keit, Sicher­heit und Lebens­zy­klus­kos­ten Ihrer Pro­duk­te und Pro­zes­se ist das Ziel unse­rer Tätigkeit.

Web­sei­te der IZP FMEA-Moderation, FTA-Analyse, FTA-Software, RAM-Management, Manage­ment, Pro­fi­tie­ren Sie von unse­rer Bera­tung bei der Pro­dukt­ent­wick­lung sowie der Einsatz- und Instand­hal­tungs­op­ti­mie­rung, im Ausschreibungs-prozess und bei der Qua­li­täts­si­che­rung. Die Analyse und Opti­mie­rung der Zuver­läs­sig­keit, Ver­füg­bar­keit, Instand­halt­bar­keit, Sicher­heit und Lebens­zy­klus­kos­ten Ihrer Pro­duk­te und Pro­zes­se ist das Ziel unse­rer Tätigkeit.

Erfah­run­gen im Bereich Tunnelinfrastruktur
Lesen Sie unse­ren Fach­ar­ti­kel:
“Die Anwen­dung der RAMS-Technologie beim Aus­bau der
NEAT-Gotthardachse”
Lesen Sie unse­ren Fach­ar­ti­kel:
“Die Anwen­dung der RAMS-Technologie beim Aus­bau der NEAT-Gotthardachse”

Bild: Kecko 2016 CC BY 2.0

UNSERE SEMINARANGEBOTE 2021
Vom Quer­ein­stei­ger bis hin zum TÜV-zertifizierten RAMS/LCC Fach­in­ge­nieur: Unser bewähr­tes, modu­la­res Wei­ter­bil­dungs­kon­zept ermög­licht Ihnen eine pra­xis­ori­en­tier­te Vor­be­rei­tung auf die Arbeit in den Fach­ge­bie­ten RAMS und LCC, FMEA und FTA.
Kurse star­ten ab 01. Febru­ar 2021
Neuer Fach­ar­ti­kel in der ETR 06/2020
Opti­mie­rungs­an­sät­ze im Bereich der Instand­hal­tung von Bahn­in­fra­struk­tur und Schie­nen­fahr­zeu­gen stellt Ihnen Dr. Harald Jung in der Eisen­bahn­tech­ni­schen Rund­schau vor.
Mit unse­rer Arbeit im Bereich Bahn­tech­nik und feste Fahr­bahn haben wir bei­spiels­wei­se zur siche­ren Inbe­trieb­nah­me des längs­ten Eisen­bahn­tun­nels der Welt beigetragen. 
PARTNER FÜR IHREN PROJEKTERFOLG
Für unse­re Kun­den über­neh­men wir als Spe­zia­list unter ande­rem:
- RAMS und LCC Nach­weis­füh­rung
- FMEA/FMECA-Analysen
- Feh­ler­baum­rech­nun­gen
- Daten­ana­ly­sen und Auswertungen
Für unse­re Kun­den über­neh­men wir als Spe­zia­list unter ande­rem:
- RAMS und LCC Nach­weis­füh­rung und Spe­zi­fi­ka­ti­on
- FMEA/FMECA-Analysen und Feh­ler­baum­rech­nun­gen
- Daten­ana­ly­sen, Aus­wer­tun­gen und Softwareintegration 

LEBENSZYKLUSKOSTEN (LCC)

ZUVERLÄSSIGKEITSANALYSE

FEHLERBAUMANALYSE (FTA)

DATENBANKINTEGRATION

In einem kos­ten­lo­sen Webi­nar kön­nen Sie mehr über die Ein­satz­mög­lich­kei­ten mit unse­rer Ana­ly­se­soft­ware für RAMS und LCC erfahren.

6. RAMS/LCC-Expertenforum 2021
Gefragt ist Ihr Bei­trag für das 06. RAMS/LCC-Expertenforum
am 11. und 12. Novem­ber 2021 in Dresden.
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

Aktuelle Seminare im 4. Quartal 2020

Aktuelle Online Seminare zur RAMS Analyse im 4. Quartal 2020

Quo vadis IZP?

Es ist schon eine Herausforderung, den Geschäftsbetrieb aufrecht zu erhalten, wenn auf einmal keine direkten persönlichen Kontakte mit unseren Projektpartnern mehr möglich sind. ...

Mehr lesen...

IZP Dres­den mbH
Am Wald­schlöss­chen 4
01099 DRESDEN
DEUTSCHLAND

Tele­fon: +49 351 8040-323
Tele­fax: +49 351 8040-326
E-Mail: info@izp.de