Lebensdaueranalyse und Einsatz von RAMS/LCC-Softwaretools

Lebensdaueranalyse und Einsatz von RAMS/LCC-Softwaretools

Modul 11 der Fachqualifikation RAMS/LCC-Fachingenieur/in oder - techniker/in:

Für eine effiziente RAMS/LCC-Tätigkeit ist der Einsatz von geeigneten Software-Tools empfehlenswert. Wir geben Ihnen einen Überblick zu den auf dem Markt verfügbaren Lösungen und diskutieren, welche Programme für welche Einsatzzwecke und unter welchen Voraussetzungen von Ihnen in Erwägung gezogen werden sollten. Dabei gehen wir auch auf die Möglichkeiten und Grenzen von Standard-Office Produkten wie Microsoft-Excel ein.

Dazu führen wir gemeinsam eine Lebensdaueranalyse unter Nutzung von Excel durch. Der große praktische Übungsteil wird außerdem mit dem IZP-Standard-Produkt RAMS-Office NG durchgeführt.

Dieses können Sie im Rahmen der Ausbildung kostenfrei und vollumfänglich nutzen. Besonderen Wert legen wir in diesem Trainingsmodul auf die Bewertung von Analyseergebnissen und die daraus abzuleitenden Handlungsempfehlungen.

Wir demonstrieren Ihnen wie ein wirksames Kennwerte-Monitoring auf Basis einer zentralen Kennwertebibliothek organisiert werden kann. Mit einem Überblick zu aktuellen Analysemethoden wie wissensbasierte Ansätze und Business Warehouse-Technologien wird dieses Modul abgerundet.

Dieses Seminar schliesst unsere Fachqualifikationsreihe ab. Es ist außerdem für alle RAMS/LCC-Einsteiger und für fortgeschrittene Fachkräfte geeignet, die Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten im Bereich der Analysetätigkeit erweitern möchten.

Führungskräfte und Spezialisten, die an der Beschaffung von Software beteiligt sind, werden in die Lage versetzt, die für Ihr Unternehmen geeignete Software unter Beachtung von Aufwand und Nutzen zielgerichtet auszuwählen.

Unsere Seminare finden 2021 aufgrund des großen Zuspruchs in den Schulungsräumen der IHK Dresden statt.

Ort:
IHK-Bildungszentrum Dresden
Raum 401

Mügelner Straße 40
01237 Dresden

Anreise mit dem Auto:
Parkplätze sind vor Ort vorhanden.

Anreise mit ÖPNV:
Das Bildungszentrum befindet sich in der Nähe der S-Bahn-Haltestelle Dresden-Dobritz und ist damit auch mit der S-Bahn Linie S1 (Richtung Bad Schandau/Schöna) und S2 (Richtung Pirna) gut erreichbar. Mit der S-Bahnlinie S2 fahren Sie in 30 Minuten bequem von und zum Flughafen. Mit beiden Linien erreichen Sie das Stadtzentrum in 15 Minuten.

Wir informieren alle Teilnehmer rechtzeitig über die aktuellen gesetzlich notwendigen Einschränkungen zu Hygienemaßnahmen aufgrund der Corona-Pandemie.
Es gelten die AGB für Seminare der IZP Dresden mbH, welche Sie auf der Anmeldeseite einsehen können.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfehlen wir Ihnen eine rechtzeitige Anmeldung!

Gut zu wissen: Alle Schulungen bieten wir auch als Inhouse-Seminare für Ihr Unternehmen an. Bei Interesse erteilen wir gern nähere Auskünfte!