Methodentraining FMEA/FMECA/FTA

Methodentraining FMEA/FMECA/FTA

Modul 05 der Fachqualifiktion RAMS/LCC-Fachingenieur/in oder -techniker/in:

Mit Hilfe einer FMEA (Fehler-Möglichkeits- und Einflussanalyse) wird das Ziel verfolgt, potenzielle Fehler in der Produktentwicklung oder bei der Prozessgestaltung bereits frühzeitig zu identifizieren, zu bewerten und geeignete Maßnahmen einzuleiten. Die FMECA (Fehler-Möglichkeits-, Einfluss- und Kritizitätsanalyse) bildet eine Erweiterung des klassischen FMEA-Verfahrens, bei der neben konkreten Zuverlässigkeitsparametern häufig auch Instandhaltungszeiten für die Ermittlung von Verfügbarkeiten mit einfließen.

Im Gegensatz zur FMEA und FMECA, mit deren Hilfe prinzipiell Einzelausfälle analysiert werden, ermöglicht es die FTA (Fault Tree Analysis, Fehlerbaumanalyse), das Zusammenwirken potentieller Fehlerursachen für ein unerwünschte Ereignis des betrachteten Systems mit Hilfe von logischen Verknüpfungen darzustellen und zu berechnen.

Dieses Modul im Rahmen unserer Seminarreihe zeigt Ihnen die einzelnen Arbeitsschritte zur Erstellung einer FMEA/FMECA gemäß der DIN EN 60812 und anhand des FMEA-Handbuchs von VDA/AIAG. Zudem erhalten Sie Grundkenntnisse bei der Erstellung und Berechnung von Fehlerbäumen gemäß DIN EN 61025. Die Erläuterung erfolgt mittels geeigneter und nachvollziehbarer Anwendungsbeispiele, auch unter der Verwendung gängiger Software-Werkzeuge. Das Modul 05 ist damit die ideale praktische Ergänzung zu den in den Modulen 01 und 02 der Weiterbildungsreihe vermittelten Grundlagen.

Unsere Seminare finden 2021 aufgrund des großen Zuspruchs in den Schulungsräumen der IHK Dresden statt.

Ort:
IHK-Bildungszentrum Dresden
Raum 401

Mügelner Straße 40
01237 Dresden

Anreise mit dem Auto:
Parkplätze sind vor Ort vorhanden.

Anreise mit ÖPNV:
Das Bildungszentrum befindet sich in der Nähe der S-Bahn-Haltestelle Dresden-Dobritz und ist damit auch mit der S-Bahn Linie S1 (Richtung Bad Schandau/Schöna) und S2 (Richtung Pirna) gut erreichbar. Mit der S-Bahnlinie S2 fahren Sie in 30 Minuten bequem von und zum Flughafen. Mit beiden Linien erreichen Sie das Stadtzentrum in 15 Minuten.

Wir informieren alle Teilnehmer rechtzeitig über die aktuellen gesetzlich notwendigen Einschränkungen zu Hygienemaßnahmen aufgrund der Corona-Pandemie.
Es gelten die AGB für Seminare der IZP Dresden mbH, welche Sie auf der Anmeldeseite einsehen können.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfehlen wir Ihnen eine rechtzeitige Anmeldung!

Gut zu wissen: Alle Schulungen bieten wir auch als Inhouse-Seminare für Ihr Unternehmen an. Bei Interesse erteilen wir gern nähere Auskünfte!

Datenschutz
Wir, IZP Dresden mbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, IZP Dresden mbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: