Whitepaper zum Thema FMEA/FMECA
8. April 2022

Vorgehen und Praxiserfahrung bei der Arbeit mit FMEA-Analysen

Die FMEA-Analyse ist als wich­tigs­tes Werk­zeug der Feh­ler­ver­mei­dung und Qua­li­täts­op­ti­mie­rung aus dem Unter­neh­mens­all­tag nicht mehr wegzudenken.

Klaus Küh­nert, Pro­ku­rist der IZP Dres­den mbH, hat in sei­ner Berufs­lauf­bahn bis­her mit unzäh­li­gen FMEA Ana­ly­sen zu tun gehabt.

Seine Erfah­run­gen und Erkennt­nis­se zur prak­ti­schen Anwen­dung des FMEA-Verfahrens hat er in einem White­pa­per zusam­men­ge­fasst, wel­ches wir Ihnen - quasi als klei­nes Oster­ei - ab sofort zum kos­ten­lo­sen Down­load zur Ver­fü­gung stellen.

Der Fach­bei­trag ist einer­seits gut geeig­net, um Erst­an­wen­dern das Vor­ge­hen bei der Erstel­lung einer kon­sis­ten­ten FMEA näher­zu­brin­gen. Ande­rer­seits gibt das White­pa­per Pra­xis­tipps zum Umgang mit den in der FMEA ent­hal­te­nen Infor­ma­tio­nen und Formblättern.

Das White­pa­per ent­hält gleich­falls einen Link für ein fer­tig vor­be­rei­te­tes FMEA-Formblatt.

Bevor Sie sich mit die­sen Infor­ma­tio­nen selbst an die Erstel­lung einer FMEA machen, soll­ten Sie aller­dings eines beden­ken: Seine wirk­li­chen Stär­ken spielt das Ver­fah­ren erst durch die sys­te­ma­ti­sche Zusam­men­ar­beit in einem FMEA-Team aus, wel­ches von einem erfah­re­nen Mode­ra­tor gelei­tet wird.

Wenn Sie Fra­gen zum Thema FMEA- bzw. FMECA-Verfahren haben, oder an einer FMEA-Moderation Inter­es­se haben soll­ten, ste­hen wir Ihnen als Ansprech­part­ner zur Ver­fü­gung. Gerne bespre­chen wir mit Ihnen auch, ob wir Ihre Kom­pe­ten­zen im Rah­men eines Coa­chings oder einer Inhouse-Schulung stär­ken können.

WHITEPAPER JETZT HERUNTERLADEN

Mehr zur FMEA/FMECA Analyse und Moderation

Coa­ching Ange­bot der IZP

Ein fried­li­ches, inspi­rie­ren­des und ent­spann­tes Oster­fest wünscht Ihnen Ihre IZP!

Weitere Neuigkeiten

Wir gratulieren unseren Absolventinnen und Absolventen!

Wir gratulieren unseren Absolventinnen und Absolventen!

Mit der Ver­tei­di­gung Ihrer Abschluss­ar­beit am 28. und 29. April 2022 in Dres­den haben 13 ange­hen­de RAMS-Spezialist*innen Ihr TÜV-Zertifikat erlangt.

Wir freu­en uns beson­ders dar­über, dass es den Teilnehmer*innen gelun­gen ist, mit ihrer Abschluss­ar­beit auch für die ent­sen­den­den Unter­neh­men einen ech­ten Mehr­wert zu schaffen.

Wir gra­tu­lie­ren allen Absolvent*innen ganz herz­lich zur bestan­de­nen Prü­fung und wün­schen Ihnen für den wei­te­ren Berufs­weg viel Erfolg und wei­ter­hin so exzel­len­tes Enga­ge­ment in Sachen RAMS und LCC!

mehr lesen
IZP ist zertifiziert nach ISO 9001:2015

IZP ist zertifiziert nach ISO 9001:2015

Unser Qua­li­täts­ma­nage­ment hat in den letz­ten Mona­ten ein umfas­sen­des Upgrade erfahren.

Die Bemü­hun­gen haben sich gelohnt: Seit 26.10.2021 ist unser Qua­li­täts­ma­nage­ment­sys­tem durch die DEKRA nach ISO 9001:2015 zertifiziert.

Damit sehen wir uns gut gerüs­tet für das fle­xi­ble Arbei­ten unter den Her­aus­for­de­run­gen von heute und morgen.

mehr lesen